Mit Herz und Verstand für Ihr Pferd

Penistumore

Penistumore

Tumore am Penis kommen beim Pferd häufig vor. Es kann sich dabei um gutartige Zubildungen wie z. B. Sarkoide handeln, immer wieder kommen aber auch bösartige Tumore wie z. B. Plattenepithelkarzinome vor. Die Pferde haben im Frühstadium meist keine Probleme. Sobald jedoch die Öffnung der Harnröhre mitbetroffen ist, kann es zu Harnabsatz­störungen bis hin zur vollständigen Verlegung der Öffnung kommen. Deshalb ist es von Vorteil die Entartungen früh zu erkennen und chirurgisch zu entfernen. Ist nur die Penisspitze befallen, genügt es diese zu amputieren.