Mit Herz und Verstand für Ihr Pferd

Kaiserschnitt

Kaiserschnitt

Der Kaiserschnitt bei der Stute ist ein schwieriger und komplikationsreicher Eingriff. Zudem bleibt bei der Stute mit Geburtskomplikationen nur sehr wenig Zeit, um das Fohlen noch lebend auf die Welt zu bringen. Die Stuten müssen für den Kaiserschnitt in Allgemeinanästhesie gelegt werden. Der Zugang zur Gebärmutter passiert über eine Laparotomie (Eröffnung der Bauch­höhle in der Mittellinie). Kann das Fohlen lebend entwickelt werden, wird es sofort in die Hände der Internisten übergeben, welche sich um das Neugeborene kümmern.