Mit Herz und Verstand für Ihr Pferd

Vétérinaires

Vétérinaires

Dr. Petra Ohnemus

Dr. Petra Ohnemus – vétérinaire spécialisée pour les chevaux, vétérinaire de tournoi et d’hippodrome, chiropraticienne (AVCA), orthopédie et chirurgie

Sie absolvierte an der Ludwig-Maximilian-Universität in München das Studium der Veterinärmedizin, welches sie mit der Approbation 1993 erfolgreich beendete. Im Anschluss daran arbeitete sie in der Schwarzwaldtierklinik in Neubulach als Anfangsassistentin.

Mit der Neueröffnung der Pferdeklinik an der Rennbahn unter der Leitung von Herrn Dr. von Plocki und Herrn Dr. von Salmuth nutzte sie die Möglichkeit, in die Nähe ihrer Heimat zurück zu kommen und trat in Iffezheim eine Assistentenstelle an. Im Jahre 2000 wurde sie in das Team der Notfallchirurgen aufgenommen.

In der Abteilung der experimentellen Chirurgie am Tierspital der Universität Zürich arbeitete sie an einer wissenschaftlichen Studie über die Wundheilung bei Pferden. Ihre Promotionsarbeit befasste sich mit der Wechselwirkung von Wachstumsfaktoren speziell im Bereich der Wundheilung.

Nach der Promotion hospitierte sie in England, Kanada und Amerika an verschiedenen Universitäten und größeren Privatkliniken, um ihre Kenntnisse in Orthopädie und Chirurgie zu vertiefen. Gleichzeitig nutzte sie den Aufenthalt in Übersee, um eine Ausbildung zur Tierchiropraktikerin bei der AVCA zu absolvieren.

Wieder zurück in Deutschland folgte 2003 der Titel des Fachtierarztes für Pferde. Im Jahre 2004 wurde sie Teilhaberin der Klinik und seit 2009 steht die Klinik in Iffezheim unter ihrer Leitung.

Dr. Gabriella Werner

Dr. Gabriella Werner – vétérinaire spécialisée pour les chevaux, chiropraticienne (IVCA), interniste, chirurgie des urgences, chiropraticienne

In Freiburg i. Br. geboren erlangte sie 1986 die allgemeine Hochschulreife. Nach einer Ausbildung zur Tierarzthelferin in der Praxis Dr. Sylvia Strasser in Kirchzarten studierte sie an der Veterinärmedizin der Justus-Liebig-Universität in Gießen und erlangte 1997 die Approbation als Tierärztin.

Sie promovierte an der Universität in Zürich und legte im März 2007 die Prüfung zum Fachtierarzt für Pferde vor der Landestierärztekammer in Baden-Württemberg ab. 2010 begann sie eine Ausbildung für Tierchiropraktik, die sie mit einer international anerkannten Prüfung im April 2011 abschloss.

Seit 1998 ist sie als Assistentin in der Pferdeklinik an der Rennbahn tätig, wo sie sich unter anderem vorwiegend mit der Inneren Medizin Schwerpunkt Herzultraschall beschäftigt. Des Weiteren ist sie seit 2005 zusammen mit Frau Dr. Petra Ohnemus für die Notfallchirurgie verantwortlich.

Dr. Elke Mackenthun

Dr. Elke Mackenthun – vétérinaire, physiothérapie, poulains, ophtalmologie, physiothérapie

In Stuttgart geboren und in der Region aufgewachsen erlangte sie 1992 die Allgemeine Hochschulreife. Nach der Ausbildung zur Tierarzthelferin in der Tierklinik Neubulach studierte sie Veterinärmedizin an der Ludwig-Maximilian-Universität in München.

Nach Abschluss des Studiums im Jahr 2000 begann sie ihre praktische Tätigkeit in der Pferdeklinik an der Rennbahn in Iffezheim. Ihre Schwerpunkte in der klinischen Arbeit liegen in der Szintigraphie, den Augenkrankheiten und der physiotherapeutischen Betreuung von Pferden.

Ihre Promotion an der Universität Leipzig beschäftigte sich mit der Beeinflussung verschiedener Verdaulichkeitsparameter durch Hefefütterung beim Pferd.

Dr. Barbara Oßwald

Dr. Barbara Oßwald – vétérinaire, orthopédie, endocrinologie, odontologie

Das Studium der Veterinärmedizin absolvierte sie von 1996-2002 an der Tierärztlichen Hochschule Hannover und kehrte danach in den „sonnigen Süden“ zurück, wo sie seit 2002 für die Pferdeklinik an der Rennbahn tätigt ist.

Ein Schwerpunktthema ist die Orthopädie im Allgemeinen und die Behandlung von Hufrehe-/ EMS-Pferden im Besonderen. Letztere waren auch Grundlage ihrer Promotion, welche sich mit der Behandlung von insulinresistenten Ponies und Pferden mit Chromhefen beschäftigte.

Neben den „geliebten Kleinen“ spielt auch die Betreuung von Sportpferden und die Betreuung nationaler Turniere eine Rolle. Zudem war sie Mitglied der tiermedizinischen Betreuung der Springreiter-Europameisterschaft 2007 in Mannheim.

Julia Wohlwender

Julia Wohlwender – Tierärztin, Fahrpraxis, Chiropraktik (IVCA)

Sie studierte Veterinärmedizin an der Ludwig-Maximilian-Universität in München, welches sie erfolgreich mit der Approbation 2004 abschloss.

Von 2004 - 2005 arbeitete sie in der Pferdeklinik an der Rennbahn als Assistenzärztin auf der Intensivstation. Danach wechselte sie in die Fahrpraxis.

2010 machte sie eine Ausbildung zur Tierchiropraktik bei der IVCA und beschäftigte sich intensiv mit Akupunktur und Naturheilkunde.

Stephanie Roos

Stephanie Roos – vétérinaire, roulage

Geboren 1980 in Offenburg erlangte sie 1999 die allgemeine Hochschulreife und absolvierte in den folgenden Jahren das Studium der Veterinärmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Giessen.

Seit 2005 ist sie in der Pferdeklinik an der Rennbahn als Assistenztierärztin tätig und beschäftigte sich neben der internistischen und orthopädischen Ambulanz besonders mit der szintigraphischen Diagnostik und der Betreuung der Intensivpatienten.

Seit 2009 bildet sie zusammen mit Julia Wohlwender und Christina Hey unser Team der Fahrpraxis.

Christina Hey

Christina Hey – vétérinaire, roulage

Sie wurde 1983 in Karlsruhe geboren. Nach Erlangen der Allgemeinen Hochschulreife 2002 studierte sie Veterinärmedizin zuerst an der Universität Budapest, später an der Tiermedizinischen Fakultät der Universität Leipzig.

Dort approbierte sie 2010 und ist seitdem in der Pferdeklinik an der Rennbahn als Assistenztierärztin tätig.

Carola Nicol

Carola Nicol – vétérinaire, médecine des urgences, gestion des coliques

Sie wurde 1985 in Lichtenfels/Oberfranken geboren und studierte nach Erlangen der Allgemeinen Hochschulreife im Jahr 2004 Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover.

Seit Ihrer Approbation 2010 verstärkt sie als Assistenztierärztin das Team der Pferdeklinik an der Rennbahn.

Stefan Schleppi

Stefan Schleppi – vétérinaire médecine des urgences, gestion des coliques

1984 im Saarland geboren, studierte er nach Erlangen der Allgemeinen Hochschulreife Veterinärmedizin im englisch­sprachigen Jahrgang der Veterinärmedizinischen Fakultät Budapest. Er beschäftigte sich mit der Ernährung von Rennpferden im Rahmen seiner Diplomarbeit und absolvierte ein Praktikum in einer renommierten Pferdeklinik in den USA.

Seit 2012 ist er als Assistenztierarzt in der Pferdeklinik an der Rennbahn tätig.

Manon Bourg

Manon Bourg – vétérinaire, médecine des urgences, gestion des coliques

1986 in Luxemburg geboren, erlangte sie 2005 die Allgemeine Hochschulreife. Im Anschluss daran studierte sie Veterinärmedizin an der Universität Wien. Seit 2012 arbeitet sie als Assistenztierärztin in der Pferdeklinik und ist im Rahmen ihrer Dissertation an der Veterinärmedizinischen Universität Gießen wissenschaftlich tätig.